Effizienz und Sicherheit in der Transfusionsmedizin

Bartelt datalabXdepot Blutdepot-Software


Die Blutdepot-Software datalabXdepot kann als ein eigenständiges oder in datalabX integriertes Modul zur Führung und Verwaltung eines Blutdepots eingesetzt werden.

Mit datalabXdepot organisieren und steuern Sie den ganzen transfusionsmedizinischen Prozess regelkonform und sicher. Sie haben mit Sicherheit zu jeder Zeit alle relevanten Vorgänge unter Kontrolle.

Unter dem Menüpunkt Blutdepotverwaltung stellt die Blutdepot-Software alle relevanten Daten, wie die Produktherkunft, Produktart, Lagerführung, Verfügbarkeit, Ausgabe, Rücklieferung und Vernichtung von Konserven zur Verfügung.

  • ͏͏͏

    Elektronischer Lieferschein

  • ͏͏͏

    datalabXdepot ist wie schon datalabX das Ergebnis sehr enger Zusammenarbeit mit Fachleuten aus dem transfusionsmedizinischen Fachbereich

  • ͏͏͏

    Zugriff auf administrative und medizinische Patientendaten aus dem KIS

  • ͏͏͏

    Erfassung von Patientendaten in Notfällen im Labor

  • ͏͏͏

    Zusammenführung mehrfach aufgenommener Patienten

  • ͏͏͏

    Patientenbezogene Reservierung von Konserven

  • ͏͏͏

    Patientenbezogene Übersicht über alle transfundierten Konserven

  • ͏͏͏

    Patientenbezogene Transfusionsdokumentation

  • ͏͏͏

    Dokumentation der Kühlkette während der Lieferung

  • ͏͏͏

    Lückenlose Konservenhistorie

  • ͏͏͏

    Verwaltung verschiedener Lagerorte

  • ͏͏͏ ͏͏͏

    Mehrfachkreuzungen

  • ͏͏͏

    Regelwerk Blutgruppen / Konserven

  • ͏͏͏ ͏͏͏

    Einfache Konfiguration durch Stammdaten

  • ͏͏͏ ͏͏͏

    ISBT 128 Unterstützung

  • ͏͏͏

    Erfassungsmöglichkeit aller durchgeführten Labor-Parameter

  • ͏͏͏

    Schnittstellen zu anderen Systemen (LIS, KIS, Blutbank) und Laborgeräten

Robert beantwortet gerne Ihre Fragen!

Ing. Robert Löscher

Softwareentwicklung

Tel: +43 (0)316/47 53 28-201
E-Mail